Tag:

Männlichkeit

Women for Trump und Proud Boys. Fußvolk einer nationalen Randale

Wer sind die Leute, die am 6. Januar 2021 das Kapitol in Washington gestürmt haben? Diese weißen Männer mit Bärten, Holzfällerhemden und Cowboy-Stiefeln oder diese Frauen mit roten MAGA Basecaps, eingewickelt in Nationalflaggen? Warum glauben sie, die USA retten zu müssen, warum denken sie, dass sie belogen und betrogen wurden? Oder andersherum, was motiviert sie, …
Weiter lesen

#4GenderStudies: Warum weder race noch gender im Seminarraum zu kurz kommen dürfen

Während Ray Trautwein seit 2018 ein wiederkehrendes Proseminar zur Einführung in die Organisations- und Verwaltungssoziologie an der Universität Potsdam anbietet, lehrt Fiona Schmidt seit zweieinhalb Jahren im Bachelor Gender Studies an der HU Berlin zu Themen wie institutionellem Rassismus mit Fokus auf staatliche Sicherheits- und Justizbehörden. Dabei begegnete Fiona Schmidt immer wieder die Nachfrage, weshalb …
Weiter lesen

Braucht Autonomes Fahren Fürsorge?

Technikbeherrschung ist eine zentrale Dimension der Verknüpfung von Technik mit Männlichkeit (Wajcman 1991). Verletzlichkeit und Fürsorge können jedoch auch Beziehungen zu technischen Artefakten, z.B. Motorräder und Autos, prägen. Ulf Mellström (2003) analysiert in seiner Ethnographie über chinesische Motorradmechaniker in Malaysia, wie Männer homosoziale Fürsorgegemeinschaften mit technischen Artefakten formen. Ähnlich beobachtet es Dag Balkmar (2012) in …
Weiter lesen